Ansichtsmodus

Administrator-Ansicht

Kontakt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Zulassen/Sperren von Call-by-Call

Mit Call-by-Call können Sie Telefongespräche über andere Verbindungsnetzbetreiber führen. Zum Beispiel, um andere Tarife oder Taktungen für Gespräche ins Ausland oder in Mobilfunknetze zu erhalten. Um Call-by-Call zu nutzen, wählen Sie die Vorwahl des gewünschten Verbindungsnetzbetreibers vor der eigentlichen Zielrufnummer. Mit DeutschlandLAN Cloud PBX können Sie Call-by-Call unternehmensweit zulassen oder sperren.

Hinweis

Durch Call-by-Call-Nutzung verursachte Verbindungskosten bei anderen Verbindungsnetzbetreibern sind nicht über die Flatrate-Tarife von DeutschlandLAN Cloud PBX abgedeckt.

Call-by-Call zulassen oder sperren

Sie können Telefongespräche über Call-by-Call unternehmensweit zulassen oder sperren.

  • Wenn Sie Call-by-Call unternehmensweit zulassen möchten, aktivieren Sie die Option Zulassen. Wählen Sie andernfalls die Option Sperren.
  • Klicken Sie auf Speichern.
  • Die Einstellung wird für alle Arbeitsplätze und Gruppenfunktionen des Unternehmens übernommen.