Ansichtsmodus

Administrator-Ansicht

Kontakt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

MagentaEINS Business Integration

Mit MagentaEINS Business Integration können Sie ein Mobiltelefon nahtlos in die Cloud PBX integrieren. Sie verwandeln es somit in ein vollwertiges Cloud PBX Endgerät. Sämtliche Cloud PBX Funktionen und Dienste stehen dann auch mobil zur Verfügung und Anrufe an und von der Arbeitsplatzrufnummer können vom Mobiltelefon geführt werden.

Im Bereich MagentaEINS Business Integration sehen Sie die integrierte Mobilfunknummer (bei gebuchter Option).

Die Aktivierung der Option MagentaEINS Business Integration erfolgt unter Mein Unternehmen: Arbeitsplätze verwalten: Arbeitsplatz einrichten: → Mobile Integration (optional).

Die Änderung der integrierten Mobilfunknummer erfolgt unter Mein Unternehmen: Arbeitsplätze verwalten: Arbeitsplatz anzeigen / bearbeiten: → Rufnummer & Endgeräte.

Hinweis

Die Mindestlaufzeit der Option MagentaEINS Business Integration beträgt 30 Tage. Eine Änderung der integrierten Mobilfunknummer ist erst nach Ablauf der Mindestlaufzeit möglich.

Einstellungen für ein- und ausgehende Anrufe

Um festzulegen, welche Endgeräte bei eingehenden Anrufen an Ihre Rufnummer, Ihre zusätzlichen Rufnummern und Ihre integrierte Mobilfunknummern klingeln sollen, verwenden Sie die Einstellungen für Klingelnde Endgeräte.

Um festzulegen, welche Rufnummer bei ausgehenden Anrufen von Ihrer integrierten Mobilfunknummer an den Zielanschluss übermittelt wird, verwenden Sie die Einstellungen für Anrufinformationen.

Mit der Option MagentaEINS Business Integration haben Sie die Möglichkeit, auch eingehende Anrufe an die Gruppenfunktion (Zusatz-Paket) an Ihrem Mobiltelefon anzunehmen sowie Click-to-Dial-Gespräche Ihrem Mobiltelefon zuzustellen. Markieren Sie dazu im Bereich MagentaEINS Business Integration die entsprechenden Kontrollkästchen und klicken Sie anschließend auf Speichern.

Hinweis

Um Click-to-Dial-Gespräche einzuleiten, benötigen Sie einen Desktop- oder Mobile-Client. Mehr Informationen zur Nutzung von Click-to-Dial finden Sie in der Hilfe zu Ihrem Client, siehe Endgeräte & Clients.

Zurück Weiter