Ansichtsmodus

Administrator-Ansicht

Kontakt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Installation

1. Laden Sie die Installationsdatei für Windows mit dem Namen Go TAPI auf Ihren Rechner herunter. Die Software finden Sie im Downloadbereich des Herstellers.
2. Öffnen Sie Ihre Downloads und wählen Sie die Datei „Go TAPI“ aus.
3. Öffnen Sie die Installationsdatei und klicken Sie auf „Install“
4. Sobald die Installation abgeschlossen ist, taucht der Go TAPI
- in der Liste Ihrer Telefonanbieter auf (Systemsteuerung/Telefon und Modem/Erweitert)
- im Infobereich auf

Weitere Informationen finden Sie mit dem Direktlink zur Homepage des Herstellers.

Inbetriebnahme
Mit Deutschland LAN Cloud PBX Arbeitsplatz verbinden

Um Go TAPI zusammen mit DeutschlandLAN Cloud PBX nutzen zu können, ist eine Anmeldung des Go TAPI Clients an der Cloud PBX notwendig. Dazu öffnen Sie die den Bereich Konfiguration „Telefonanlage“

Passen Sie bitte folgende Parameter an:

FeldBeschreibung
TypeXSI-http
XSP-ServerTragen Sie hier folgenden Server ein: https://client.deutschland-lan.de
Nutzername

Tragen Sie hier den Benutzernamen Ihres DeutschlandLAN Cloud PBX Arbeitsplatzes ein und ergänzen Sie „@deutschland-lan.de“

Bsp: Max.Mustermann@deutschland-lan.de

PasswortGeben Sie hier das Passwort Ihres DeutschlandLAN Cloud PBX Arbeitsplatzes ein.
ModusEinzelbenutzer
LandSelektieren Sie Ihre Landesvorwahl zwecks Erkennung Ihrer Telefonnummer
StandortSelektieren Sie Ihre Ortsvorwahl zwecks Erkennung Ihrer Telefonnummer

War die Konfiguration erfolgreich, wird der Status „Verbunden“ angezeigt.
Im unteren Bereich sehen Sie die ausgeführten Systemereignisse.

Testen der Installation

Ob die Installation erfolgreich war und TAPI funktioniert, können Sie mit verschiedenen Programmen testen. Zum Beispiel können Sie dies mit dem Programm „phone.exe“ (Suche mit Suchmaschine) testen.