Ansichtsmodus

Administrator-Ansicht

Kontakt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Tipps für die Einrichtung des Flexiblen Endgerätes und für dessen Nutzung

Die wichtigsten Schritte zur Einrichtung eines Flexiblen Endgerätes durch den Administrator sind hier zusammen gestellt und Tipps zur einfachen Nutzung des Flexiblen Endgerätes.

Ein Flexibles Endgerät für einen Mitarbeiter einrichten (Administrator)
Dies sind die erforderlichen Schritte für den Administrator, um ein Flexibles Endgerät für einen Arbeitsplatz einzurichten.
Voraussetzungen

Jedem Flexibelen Endgerät muss eine Rufnummer zugeordnet sein und es ist mindestens ein IP-Telefon erforderlich.

Bitte administrieren Sie das Flexible Endgerät in den folgenden Bereichen:

  1. Richten Sie das Flexible Endgerätes im Administrationsportal unter Übergreifende Funktionen & Dienste im Bereich Flexibles Endgeräte ein. Die detaillierte Hilfe finden Sie unter Übergreifende Funktionen & Dienste -> Flexibles Endgerät 
    Nach dem Einrichten erscheint das Flexible Endgerät in der Portalansicht im Bereich Flexible Endgeräte.
  2. Nun richten Sie das Flexible Endgerät selbst mit den Erstanmeldedaten ein. Gegebenenfalls müssen Sie zuvor das Endgerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Die Erstanmeldedaten für das Flexible Endgerät finden Sie im Portal im Bereich Flexible Endgeräte, indem Sie auf Bearbeiten klicken und dann Konfiguration auswählen. Gehen Sie je nach Endgerät (Polycom oder Yealink) wie im Portal beschrieben vor.

3. Richten Sie nun die Arbeitsplätze ein, die den Arbeitsplatz als Flexibles Endgerät nutzen darf. Dies geschieht im Bereich Arbeitsplatz Funktionen & Dienste -> Telefonie -> Flexibles Endgerät. Klicken Sie auf Bearbeiten und der Dialog zum Zuweisen der Endgeräte Typen öffnet sich. Ein Arbeitsplatz kann sich an bis zu zehn Endgeräte Typen anmelden. Gleichzeitig kann einem Arbeitsplatz nicht mehr als sechs Endgeräte zugewiesen werden, das flexible Endgerät zählt als ein Endgerät.

So nutzen Sie das Flexible Endgerät schnell und einfach
Folgende Schritte vereinfachen Ihnen die Nutzung

Nachdem Ihr Administrator das Flexible Endgerät für Sie gebucht hat und alle erforderlichen Schritte erledigt hat, können Sie starten.


Voraussetzungen

Das Telefon, das als flexibles Endgerät verwendet werden soll, muss noch „frei“ sein.
Der Administrator hat den Arbeitsplatz für den Endgeräte Typ des zu nutzenden Flexiblen Endgerät berechtigt.

1. Einloggen

Sie haben zwei Möglichkeiten, sich am Flexiblen Endgerät einzuloggen:

1.1 Sie loggen sich über MyPortal ein:

  • Navigieren in den Bereich Arbeitsplatz Funktionen & Dienste -> Telefonie -> Flexibles Endgerät
  • Wählen Sie den Endgeräte Typ aus, auf dem Sie sich einloggen möchten.
  • Klicken Sie auf Aktualisieren, um freie Endgeräte des ausgewählten Endgeräte Typs anzeigen zu lassen.
  • Wählen Sie das Endgerät aus
  • Wählen Sie die Zeit aus, nachdem Sie wieder automatisch vom Endgerät ausgeloggt werden wollen.
  • Sie sind am Flexiblen Endgerät angemeldet und können es nutzen.

1.2 Sie loggen sich über das Sprachgeführte Portal am Flexiblen Endgerät ein

  • Rufen Sie das Sprachgeführte Portal von Ihrem Tischtelefon (Flexibles Endgerät) an. Wählen Sie dazu den Funktionscode *62 oder wählen Sie je nach Endgerätetyp Anmelden am Tischtelefon.
  • Folgen Sie den Anweisungen zum Flexiblen Endgerät zur Authentifizierung:

    • Drücken Sie die *-Taste
    • Geben Sie ihre interne Rufnummer ein und bestätigen Sie mit der #-Taste.
    • Geben Sie ihre Sprachbox PIN ein und bestätigen Sie mit der #-Taste. Sie gelangen in das Hauptmenü des Sprachgeführten Portals.
  • Zum Einstellung Flexibler Endgeräte wählen Sie die Zifferntaste 2 und zum Verknüpfen mit diesem Flexiblem Endgerät erneut die Zifferntaste 2. Bitte beenden Sie die Verbindung zum Sprachgeführten Portal, damit das Telefon die Aktualisierung starten kann.
  • Sie sind am Flexiblen Endgerät eingeloggt.


2. Ausloggen

Sie haben zwei Möglichkeiten, sich am Flexiblen Endgerät auszuloggen:

2.1 Über MyPortal ausloggen

  • Navigieren Sie in den Bereich Arbeitsplatz Funktionen & Dienste -> Telefonie -> Flexibles Endgerät
  • Klick Sie auf Ausloggen

2.2 Über das Tischetelefon ausloggen

Die Abmeldung über Ihr Tischtelefon erfolgt über das Sprachgeführte Portal.

  • Rufen Sie das Sprachgeführte Portal mit den Funktionstasten *62 an.
  • Drücken Sie zum Einstellen Flexibler Endgeräte die Zifferntaste 2,  und die Zifferntaste 3, um die Verknüpfung mit dem Flexiblem Endgerät zum Ausloggen.
  • Sie sind am Flexiblen Endgerät ausgeloggt. Bitte legen Sie auf, damit die Aktualisierung gestartet werden kann.
Zurück Weiter