Ansichtsmodus

Administrator-Ansicht

Kontakt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Mein Konferenzraum

Mein Konferenzraum ist Ihr ständig verfügbarer virtueller Konferenzraum, über den Sie chatten, Telefonkonferenzen führen und Ihren Bildschirm teilen können.

Hinweis

Damit Sie auch Telefonkonferenzen mit Ihrem Konferenzraum einleiten und durchführen können, muss das Zusatz-Paket Konferenz für Ihren Arbeitsplatz gebucht und aktiviert sein. Zusätzlich muss Ihr Arbeitsplatz einer Konferenzbrücke zugeordnet sein. Wenden Sie sich dazu gegebenenfalls an Ihren Administrator.

Nutzen Sie Ihren Konferenzraum immer dann, wenn Sie spontane Konferenzen mit Ihren Kontakten durchführen möchten. Dazu öffnen Sie Ihren Konferenzraum und ziehen die gewünschten Teilnehmer aus Ihrer Kontaktliste per „Drag and Drop“ in das Konferenzraumfenster. Ihre Kontakte erhalten daraufhin eine Benachrichtigung. Sobald alle Teilnehmer Ihren Konferenzraum betreten haben, können Sie untereinander chatten, eine Telefonkonferenz starten und Ihren Bildschirm teilen.

Für alle geplanten Konferenzen (in Zukunft stattfindende einmalige oder sich wiederholende Konferenzen) nutzen Sie das Cloud PBX Zusatz-Paket Konferenz. Für weitere Informationen siehe Arbeitsplatz-Funktionen & Dienste > Zusatz-Pakete > Konferenz.

Hinweis

Beachten Sie, dass Ihre Kontakte jederzeit Ihren Konferenzraum betreten und den aktuellen Chatverlauf einsehen können. Dazu ist keine Einladung notwendig.

Konferenzraumfenster

Ein Klick auf Mein Konferenzraum öffnet das Konferenzraumfenster. Das Konferenzraumfenster ist unterteilt. Im linken Fenster befindet sich die Verlaufsansicht und Chateingabe. Im rechten Fenster des Konferenzraums können Sie Ihre Zugangsdaten der Konferenz einsehen und teilnehmerbezogene Aktionen steuern.

Im Konferenzraumfenster stehen Ihnen die folgenden Aktionen zur Verfügung:

  • Chat beenden
  • Per Anruf der Konferenz beitreten (vom Client)
  • Per Anruf vom Telefon der Konferenz beitreten (per Click-to-Dial)
  • Bildschirm teilen
  • Konferenz-Gast-Link in die Zwischenablage kopieren
  • Konferenzeinladung per E-Mail senden
  • Neue Konferenzeinladung erzeugen
  • Kontakte ausschließen
  • Private Chats starten
  • Kontakt anzeigen, hinzufügen und bearbeiten
Aktive Konferenzraumanzeige

Aktive Konferenzen über Ihren Konferenzraum werden Ihnen im Bereich Aktive Konversationen im Hauptfenster angezeigt.

Über das Kontextmenü der aktiven Gesprächsanzeige (Klick mit rechter Maustaste) sowie über das Menü Mehr können Sie die folgenden Aktionen einleiten:

  • Bildschirm teilen
  • Audiogerät festlegen
Zugangsdaten der Konferenz

Die Zugangsdaten zu Ihrem Konferenzraum benötigen Teilnehmer, die nicht per Client Ihren Konferenzraum betreten können. Also alle externen Teilnehmer oder Cloud PBX Benutzer, die sich von ihrem Tischtelefon in die Konferenz einwählen möchten. Die Zugangsdaten setzen sich wie folgt zusammen:

ZugangsdatenBeschreibung
EinwahlnummerDie Einwahlnummer in das unternehmensweite Konferenzsystem von DeutschlandLAN Cloud PBX.
Konferenz-IDDie Konferenz-ID Ihres Konferenzraums. Nach der Einwahl in das Konferenzsystem werden Teilnehmer aufgefordert, die Konferenz-ID über die Zifferntasten einzugeben.
Moderator-PINNach der Einwahl in das Konferenzsystem geben Sie als Moderator die Moderator-PIN statt der Konferenz-ID über die Zifferntasten ein.

Um Ihre Zugangsdaten einzusehen, öffnen Sie das Konferenzraumfenster.

Hinweis

Um neue Zugangsdaten für Ihren Konferenzraum zu erhalten, löschen Sie in MyPortal die Konferenz „Mein Konferenzraum“ und legen Sie eine neue mit dem Namen „Mein Konferenzraum“ an. Ihre Konferenzen können Sie in MyPortal verwalten unter Arbeitsplatz-Funktionen & Dienste > Zusatz-Pakete > Konferenz.

Spontane Konferenz starten (Sie sind Moderator)
  1. Klicken Sie im Hauptfenster auf Mein Konferenzraum . Das Hauptfenster wird um das Konferenzraumfenster erweitert.
  2. Fügen Sie Teilnehmer zu Ihrer Konferenz hinzu, indem Sie Kontakte aus Ihrer Kontaktliste per „Drag and Drop“ in das Konferenzraumfenster ziehen. Die Kontakte erhalten eine Benachrichtigung.
  3. Klicken Sie im Konferenzraumfenster auf Anruf . Sie werden automatisch in die Konferenz eingewählt.
  4. Die Teilnehmer müssen sich ebenfalls per Klick auf Anruf in den Konferenzraum einwählen.
Als Moderator manuell in Ihren Konferenzraum einwählen

Falls Sie sich von einem externen Anschluss in Ihren Konferenzraum einwählen müssen, können Sie sich manuell mit den Zugangsdaten einwählen. Die Zugangsdaten befinden sich rechts oben im Konferenzraumfenster in der Teilnehmerliste  .

Eine optionale Sicherheits-PIN erhalten Sie über das Konferenz-Menü in MyPortal. Siehe Arbeitsplatz-Funktionen & Dienste > Zusatz-Pakete > Konferenz > Zugangsdaten anzeigen.

  1. Wählen Sie die Einwahlnummer des Konferenzsystems (Konferenzbrücke).
  2. Geben Sie nach Aufforderung statt der Konferenz-ID Ihre Moderator-PIN ein und bestätigen Sie mit der Taste #.
  3. Wenn für die Konferenz eine Sicherheits-PIN erforderlich ist, geben Sie nach Aufforderung die Sicherheits-PIN ein und bestätigen Sie mit der Taste #. Sie haben sich als Moderator in Ihren Konferenzraum eingewählt.
Konferenzeinladung für externe Teilnehmer versenden

Möchten Sie auch externe Teilnehmer zu Ihrer Konferenz einladen oder Cloud PBX Benutzer, die sich manuell (ohne Client) in die Konferenz einwählen, dann schicken Sie diesen Teilnehmern eine Konferenzeinladung. Die Einladung enthält die Einwahlnummer, Ihre Konferenz-ID und eine Sicherheits-PIN (falls in den Konferenz-Optionen in MyPortal aktiviert).

Sie können die Konferenzeinladung per E-Mail senden oder in die Zwischenablage kopieren, um sie zum Beispiel per Messenger zu verschicken. Beide Optionen finden Sie in der Teilnehmerliste des Konferenzraums unter Zugangsdaten der Konferenz oder im Menü Konversationen dann Konferenzraum-Einladung.

Konferenz-Gastzugang bereitstellen

Mit dem Konferenz-Gastzugang stellen Sie externen Teilnehmern eine Web-Anwendung zur visuellen Teilnahme an Ihrer Konferenz zur Verfügung. Damit können Gäste, zusätzlich zur Audio-Konferenz, an Gruppen-Chats teilnehmen, die Teilnehmerliste einsehen und Sitzungen verfolgen, in denen Sie Ihren Bildschirm teilen.

Sie können den Link für den Gastzugang per E-Mail oder Messenger an Ihre Teilnehmer senden. Beide Optionen finden Sie in der Teilnehmerliste  des Konferenzraums unter Zugangsdaten der Konferenz oder im Menü Konversationen dann Konferenzraum-Einladungen.

Systemvoraussetzungen Konferenz-Gastzugang

Systemvoraussetzungen zur Nutzung des Konferenz-Gastzugangs sind:

  • Aktuelle Version: 4.0.6
  • Microsoft Windows oder Mac OS X
  • Webbrowser: Microsoft Edge (neueste Version), Internet Explorer (Version 11+) oder Chrome (neueste Version)
Hinweis

Ein Gast kann erst dann Ihren Konferenzraum betreten, wenn Sie seine Beitrittsanfrage im Konferenzraumfenster oder im Benachrichtigungsfenster akzeptieren.

Sobald der Gast sich einwählt erhalten Sie eine Beitrittsanfrage.
Diese erscheint in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirmes.

Klicken Sie auf Zulassen, damit der externe Gast Ihren Konferenzraum betreten kann oder klicken Sie auf Ablehnen, um den Beitritt abzulehnen.


Spontaner Konferenz beitreten (Sie sind Teilnehmer)
Mit Client

Einladung erhalten: Sie werden aufgefordert den Konferenzraum eines Kollegen zu betreten und erhalten eine Benachrichtigung.



Klicken Sie auf den grünen Haken, um dem Konferenzraum des Besitzers (Moderators) beizutreten. Klicken Sie auf das rote Kreuz, um die Einladung abzulehnen.

Konferenzraum ohne Einladung betreten: Platzieren Sie die Maus auf dem Profilfoto des gewünschten Kontakts in Ihrer Kontaktliste und klicken Sie im sich öffnenden Aktionsfenster auf Raum beitreten.

Ohne Client
Voraussetzung

Sie haben eine Einladung mit den Zugangsdaten für den Konferenzraum erhalten. Zum Beispiel per E-Mail.

1. Wählen Sie die Einwahlnummer des Konferenzsystems (Konferenzbrücke).
2. Geben Sie nach Aufforderung die Konferenz-ID ein und bestätigen Sie mit der Taste #.
3. Wenn für die Konferenz eine Sicherheits-PIN erforderlich ist, geben Sie nach Aufforderung die Sicherheits-PIN ein und bestätigen Sie mit der Taste #. Sie haben sich als Teilnehmer in die Konferenz eingewählt.

Konferenz-Gastzugang nutzen

Mit dem Konferenz-Gastzugang steht Ihnen eine Web-Anwendung zur Verfügung, mit der Sie, zusätzlich zur Audio-Konferenz, an Gruppen-Chats teilnehmen können, die Teilnehmerliste einsehen und am Desktop-Sharing teilnehmen können.

Konferenzraum betreten

Voraussetzung

Sie haben den Link zum Konferenz-Gastzugang vom Moderator erhalten.
Bitte nutzen Sie folgende Browser für den Konferenz-Gastzugang:

  • Chrome (neuester Version)
  • Edge (neueste Version)
  • Internet Explorer 11+
  • Safari 7+

1. Öffnen Sie den Link zum Konferenz-Gastzugang in Ihrem Browser.
2. Geben Sie auf der Anmeldeseite Ihren Vor- und Zunamen ein und klicken Sie Raum betreten.
3. Sobald der Moderator Ihre Beitrittsanfrage akzeptiert, öffnet sich das Konferenz-Fenster.

Konferenz-Fenster
Das Konferenz-Fenster ist in zwei Bereiche unterteilt. Der rechte Bereich beinhaltet die Konferenzsteuerung und die Teilnehmerliste. Linkss finden Sie den Anwendungsbereich. Im Anwendungsbereich kann wahlweise die Chat-Anwendung oder die Bildschirmübertragung angezeigt werden.


Einwahldaten der Konferenz

In den Einwahldaten der Konferenz finden Sie u.a. die Zugangsdaten für die Audio-Konferenz oder die Funktion Rückruf zur automatischen Einwahl in die Konferenz. Zum Start der Konferenz wird im linken Bereich standardmäßig die Chat-Anwendung angezeigt. Wenn aber Bildschirm teilen aktiviert ist, sehen Sie den geteilten Bildschirm des Moderators im linken Bereich. Die Chat-Anwendung wird daraufhin in den rechten Bereich des Konferenz-Fensters verschoben. Dort können Sie nun zwischen Chat-Anwendung und Teilnehmerliste wechseln.

Die Einwahldaten der Konferenz bieten folgende Funktionen:

  • Funktion "Rückruf" (automatischer Rückruf zur Einwahl in die Audio-Konferenz)
  • Anzeige der Konferenz-Rufnummer, mit der Sie sich manuell per Telefon in die Konferenz einwählen können.

Unterhalb der Einwahldaten der Konferenz finden Sie die Teilnehmerliste.

Konferenz beenden

Wenn Sie nur die Telefonkonferenz beenden, aber per Chat weiterhin Ihren Konferenzraum nutzen möchten, klicken Sie im Konferenzraumfenster oder im Hauptfenster auf Auflegen .

Wenn Sie die Telefonkonferenz und den Chat beenden möchten, schließen Sie das Konferenzraumfenster. Die gesendeten Chatnachrichten werden im Chatverlauf gespeichert. Die Verbindungen weiterer im Konferenzraum eingewählter Teilnehmer bleiben erhalten.

Wenn Sie als Teilnehmer das Konferenzraumfenster schließen oder auflegen, wird nur Ihre Verbindung zum Konferenzraum beendet.

Während einer Konferenz
Chatten

Die Chatfunktion ist in Ihrem Konferenzraumfenster permanent aktiv. Sie können also während einer Telefonkonferenz oder während Sie Ihren Bildschirm teilen jederzeit mit den Teilnehmern chatten.

Private Chats mit Teilnehmern starten

Parallel zu Ihrer Konferenz können Sie private Chats mit den Teilnehmern starten. Klicken Sie dazu in der Teilnehmerliste  mit der rechten Maustaste auf den Kontakt und wählen Sie Privater Chat. Ein neues Chatfenster wird geöffnet.

Teilnehmer aus Konferenz ausschließen

Als Moderator können Sie Teilnehmer aus Ihrem Konferenzraum ausschließen.
Öffnen Sie die Teilnehmerliste durch einen Klick auf Teilnehmerliste . Wählen Sie nach einem Rechtsklick auf den Kontakt, den Sie aus Ihrer Konferenz ausschließen wollen, Ausschließen. Der ausgeschlossene Teilnehmer erhält eine Benachrichtigung.

Um alle Teilnehmer auszuschließen, klicken Sie im Konferenzraumfenster rechts neben Teilnehmer (Anzahl) auf Mehr  und wählen Sie dann Alle Teilnehmer verweisen.

Bildschirm teilen für Teilnehmer zulassen

Um Teilnehmern Ihres Unternehmens (Voraussetzung: Zusatz-Paket Konferenz ist bei den Teilnehmern gebucht) Bildschirm teilen blockieren/freizugeben, klicken Sie im Konferenzraumfenster neben Teilnehmer (Anzahl) auf Mehr  und wählen dann Zulassen, dass Teilnehmer den Bildschirm teilen können.

Ist dies vom Moderator der Konferenz zugelassen, können interne Teilnehmer Ihren Bildschirm über das Icon  teilen.

Bildschirm teilen (auch Desktop-Sharing oder Screen-Sharing genannt)
Voraussetzung

Das Zusatz-Paket Konferenz muss für den Bildschirm-teilenden Arbeitsplatz gebucht und aktiviert sein.
Gäste verfügen über einen Konferenz-Gastzugang. Als Gäste zählen auch interne Cloud PBX Teilnehmer, die nicht das Zusatz-Paket Konferenz gebucht haben. Für mehr Informationen siehe Konferenz-Gastzugang bereitstellen.

Bildschirm teilen
  1. Klicken Sie im Konferenzraumfenster auf Bildschirm teilen . Der Dialog Bildschirm teilen wird geöffnet.
  2. Wählen Sie die Anwendung, die Sie teilen möchten oder den Bildschirm, um alle Anwendungen zu teilen.
  3. Klicken Sie auf Jetzt teilen. Die Konferenzteilnehmer erhalten eine Meldung zum Öffnen des geteilten Bildschirms.
  4. Über das Widget Bildschirm geteilt können Sie das Teilen anhalten oder beenden, einen anderen Bildschirm/eine andere Anwendung auswählen oder die Vorschau ausblenden.


Kontakt anzeigen

Platzieren Sie im Konferenzraumfenster die Maus auf dem Profilfoto des Teilnehmers und wählen Sie im Kontextmenü Profil anzeigen . Alternativ können Sie nach einem Rechtsklick auf den Kontakt im Kontextmenü Profil anzeigen auswählen.

Kontakt hinzufügen

Befindet sich ein interner oder externer Kontakt noch nicht in Ihrer Kontaktliste, können Sie ihn zu Ihren Kontakten hinzufügen.
Klicken Sie im Konferenzraumfenster mit der rechten Maustaste auf den Teilnehmer und wählen im Kontextmenü Zu Kontakten hinzufügen.

Zurück Weiter