Ansichtsmodus

Administrator-Ansicht

Kontakt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Flexibles Endgerät (Übergreifend)

Ein Flexibles Endgerät ist ein Tischtelefon, dass von mehreren Mitarbeitern genutzt werden kann. So können zum Beispiel in einem Call-Center 20 Tischtelefone installiert sein, die jedoch keinem Mitarbeiter fest zugewiesen sind. Je nach Einteilung des Sitzplatzes im Call-Center, melden sich die Mitarbeiter flexibel an unterschiedlichen Endgeräten an, dabei kann ein Mitarbeiter immer nur an einem Flexiblem Endgerät gleichzeitig angemeldet sein.

Auf Gruppen-/Standort-Ebene werden Flexible Endgeräte eingerichtet und konfiguriert. Zudem können Sie die Konfigurationsparameter sowie Informationen über den eingeloggten Arbeitsplatz anzeigen. Klicken Sie dazu im Bereich Flexible Endgeräte auf die Schaltfläche Details des jeweiligen Endgeräts.

Auf Arbeitsplatz-Ebene können Benutzer ein Flexibles Endgerät ihrem Arbeitsplatz zuweisen und sich am Endgerät anmelden. Siehe Arbeitsplatz-Funktionen & Dienste -> Telefonie -> Flexibles Endgerät.

Tipp

Im Bereich Tipps & Tricks finden Sie eine Schritt-für Schritt-Anleitung zur vollständigen Einrichtung  eines Flexiblen Endgerätes und zur Nutzung.

Inhaltsverzeichnis

Flexibles Endgerät hinzufügen
Basisdaten eintragen

Klicken Sie auf die Schaltfläche Flexibles Endgerät hinzufügen. Sie gelangen in den Bereich Flexibles Endgerät einrichten. Blenden Sie den Bereich Flexibles Endgerät ein und geben Sie die Basisdaten ein. Alle mit einem Stern (*) gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder. Klicken Sie anschließend auf Weiter.

BasisdatenBeschreibung
NameDer Name des Flexiblen Endgeräts. Sie können einen Namen aus Buchstaben, Ziffern und Sonderzeichen wählen. Dieser Name wird bei der Auswahl eines Endgerätes zum Einloggen angezeigt.
BereichWenn Sie das Flexible Endgerät einem Bereich innerhalb einer Gruppe/einem Standort zuordnen möchten, wählen Sie hier den Bereich aus. Für mehr Informationen zur Verwaltung von Bereichen siehe Bereiche verwalten.
ZeitzoneWählen Sie eine Zeitzone aus.
SpracheWählen Sie die Sprache für automatische Ansagen aus.

Rufnummer zuweisen

Wählen Sie eine Rufnummer aus dem aktuell oder zukünftig verfügbaren Nummernraum Ihrer Gruppe bzw. Ihres Standorts aus. Die Rufnummer wird ausschließlich für das Absetzen eines Notrufs benötigt, falls kein Arbeitsplatz an dem Flexiblen Endgerät angemeldet ist.

Wichtige Information

Alle wichtigen Informationen zur Auswahl und zum Filtern von Rufnummern finden Sie im Bereich Rufnummernverwaltung -> Rufnummer zuweisen.

Rufnummer auswählen
Wählen Sie aus den verfügbaren Rufnummernbereichen Ihrer Gruppe/Ihres Standorts eine Rufnummer aus.

  • Blenden Sie den Bereich Rufnummer zuweisen ein.
  • Klicken Sie auf die Zeile des Rufnummernbereichs/Rufnummernblockes, aus dem Sie eine Rufnummer auswählen möchten.  Alle verfügbaren Dekaden des ausgewählten Rufnummernbereichs werden angezeigt.
  • Wählen Sie den Rufnummernblock in der gewünschten Länge aus. Wenn in der Expertenansicht als Rufnummernlänge “Standardlänge” ausgewählt ist, wird die vertragliche Rufnummernlänge ausgewählt, bei verlängerten Rufnummernblöcken die maximale Länge (14-stellig).
  • Klicken Sie auf die Rufnummer, die Sie dem Flexiblen Endgerät zuweisen möchten.
  • Klicken Sie auf Weiter.
  • Die Rufnummer ist dem Flexiblen Endgerät zugewiesen.

Rufnummer ändern

  • Klicken Sie im Bereich Flexible Endgeräte auf die Schaltfläche Bearbeiten des Endgeräts, für das Sie die Rufnummer ändern möchten.
  • Klicken Sie im Auswahlbereich auf Flexibles Endgerät. Sie gelangen in den Bereich Flexibles Endgerät bearbeiten.
  • Blenden Sie den Bereich Rufnummer zuweisen ein.
  • Klicken Sie auf den Link Rufnummer ändern.
  • Klicken Sie auf eine neue Einzelrufnummer des verfügbaren Nummernbereichs, die Sie dem Flexiblen Endgerät zuweisen möchten.
  • Klicken Sie auf Speichern.
  • Sie haben die Rufnummer des Flexiblen Endgeräts geändert.

Endgeräte-Typ zuweisen

Weisen Sie dem Flexiblen Endgerät einen Endgeräte-Typ zu.

  • Blenden Sie den Bereich Endgeräte-Typ zuweisen ein.
  • Klicken Sie auf die Zeile der Endgerät-Serien, aus der Sie einen Endgeräte-Typ auswählen möchten. (Entfällt, wenn Sie die Ergebnisliste bereits nach Endgeräte-Typen gefiltert haben.) Alle verfügbaren Endgeräte-Typen werden angezeigt.
  • Klicken Sie auf den Endgeräte-Typ, den Sie dem Flexiblen Endgerät zuweisen möchten.
  • Klicken Sie auf Weiter.
  • Dem Flexiblen Endgerät ist ein Endgeräte-Typ zugewiesen.

Flexibles Endgerät einrichten

Wenn Sie ein Flexibles Endgerät erstellen, wird ein neuer Auftrag ausgeführt, sobald Sie ihn bestellen. Die Erstellung von Flexiblen Endgeräten ist kostenlos.

  • Wenn Sie das Flexible Endgerät zu einem späteren Zeitpunkt einrichten möchten, passen Sie das Aktivierungsdatum entsprechend an.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Flexibles Endgerät einrichten.
  • Sie haben die Einrichtung eines Flexiblen Endgeräts als Auftrag hinzugefügt.
  • Sie können den Auftrag unter Kontingente & Auftragsstatus einsehen. Bei sofortiger Einrichtung ist das Flexible Endgerät in der Regel nach kurzer Zeit verfügbar. Laden Sie dazu die Seite mit der Funktionstaste F5 neu.
Flexibles Endgerät konfigurieren

Im Bereich Konfiguration können Sie die Erstanmelde-Daten zur Inbetriebnahme eines Flexiblen Endgeräts einsehen, den Zugriff auf Flexible Endgeräte auf Arbeitsplätze einer Gruppe/eines Standorts freigeben und einstellen, ob Benutzer nach einer festgelegten Zeit automatisch ausgeloggt werden sollen.

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten des Flexiblen Endgeräts, dass Sie konfigurieren möchten.
  • Klicken Sie im Auswahlfeld auf Konfiguration. Sie gelangen in den Bereich Konfiguration.
Erstanmelde-Daten

Für die Inbetriebnahme eines Flexiblen Endgeräts, müssen Sie einmalig die Erstanmelde-Daten am Tischtelefon eingeben. Sie bestehen aus Benutzername und Erstanmelde-Passwort. Mehr Informationen zur Eingabe der Erstanmelde-Daten.

Konfiguration bearbeiten

Zeitliche Beschränkung

  • Wenn der Benutzer nach einer bestimmten Zeit automatisch ausgeloggt werden soll, markieren Sie das Kontrollkästchen und geben im Eingabefeld die Zeitdauer in Stunden ein. Auf Arbeitsplatz-Ebene kann die Zeitdauer weiter verkürzt werden.
  • Klicken Sie auf Speichern.
  • Der Benutzer wird nach der eingegebenen Zeit automatisch ausgeloggt.

Arbeitsplätze auf Ebene Unternehmen oder auf Gruppe/Standort beschränken

  • Wenn die Nutzung des Flexiblen Endgeräts auf Unternehmensebene möglich sein soll, aktivieren Sie die Option Unternehmen.
  • Wenn die Nutzung des Flexiblen Endgeräts auf Gruppe/Standort beschränkt werden soll, aktivieren Sie die Option Gruppe/Standort.
  • Klicken Sie auf Speichern.
Flexibles Endgerät verwalten
Flexibles Endgerät bearbeiten
  • Um die Einstellungen eines Flexiblen Endgeräts einzusehen, klicken Sie im Bereich Flexible Endgeräte auf die Schaltfläche Details des jeweiligen Endgeräts.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten des Endgeräts, dessen Einstellungen Sie bearbeiten möchten.
  • Klicken Sie im Auswahlbereich auf Flexibles Endgerät. Sie gelangen in den Bereich Flexibles Endgerät bearbeiten.
  • Ändern Sie die gewünschten Parameter.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Flexibles Endgerät aktualisieren unter dem Aktivierungsdatum.
  • Sie haben die Einstellungen des Flexiblen Endgeräts geändert bzw. zum angegebenen Ausführungstermin.

Flexibles Endgerät löschen
  • Um für ein Endgerät die flexible Nutzung zu löschen, klicken Sie im Bereich Flexible Endgeräte auf die Schaltfläche Bearbeiten des jeweiligen Endgeräts.
  • Klicken Sie im Auswahlbereich auf Entfernen.
  • Bestätigen Sie die Sicherheitsabfrage mit Ja.
  • Die flexible Nutzung des Endgeräts wurde gelöscht.

Hinweis

Wenn Sie das Flexible Endgerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen möchten, halten Sie bei Yealink-Geräten die OK-Taste für fünf Sekunden gedrückt und geben das Admin-Passwort admin (default) ein. Bei Geräten von Polycom halten Sie bitte gleichzeitig die Tasten 1 + 3 + 5 für fünf Sekunden gedrückt. Danach geben Sie das Admin-Passwort 456 (default) ein.

Zurück Weiter