Ansichtsmodus

Administrator-Ansicht

Kontakt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Sprachbox

Die Sprachbox ist Ihr Cloud PBX Anrufbeantworter. Damit Sie keine Anrufe verpassen, können Sie eingehende Anrufe sofort an Ihre Sprachbox weiterleiten oder bei Besetzt, bei keiner Antwort oder wenn Ihr Arbeitsplatz nicht erreichbar ist.

Sprachbox einrichten

Wenn Sie das erste Mal Ihre Sprachbox anrufen, müssen Sie Ihre Sprachbox PIN ändern und Ihren Namen aufsprechen. Ihr Name wird für die Standardansage der Sprachbox verwendet. Mit der Sprachbox PIN schützen Sie Ihre persönlichen Nachrichten vor unberechtigtem Zugriff.

Voraussetzung

Ihre CloudPBX-Sprachbox erreichen Sie beim Mobile Client über Call-Back. Richten Sie dafür Call-Back ein, indem Sie im Menü Einstellungen unter Funktionen & Dienste im Bereich Ausgehende Gespräche die Option Wählen mit "Call-Back" auswählen. Ausführliche Details.

1. Tippen Sie in der Navigationsleiste auf Anruf , um die Zifferntasten zu öffnen.
2. Tippen und halten Sie Taste 1. Ihre Sprachbox wird angerufen.
3. Folgen Sie den Anweisungen im Sprachbox-Menü, um Ihren Namen aufzusprechen und Ihre Sprachbox PIN zu ändern.
4. Trennen Sie die Verbindung zur Sprachbox.

Hinweis

Die PIN der Sprachbox muss zwischen 6 und 20 Ziffern enthalten. Sie darf nicht die eigene Rufnummer oder sich wiederholende Ziffern oder Muster enthalten wie z.B. 123123.

Sprachbox einschalten/ausschalten
Hinweis

Wenn Sie eine Rufweiterleitung in Ihrem Client einschalten, können Sie damit eine aktive Rufweiterleitung überschreiben, die Sie in MyPortal eingerichtet haben. Wenn zum Beispiel in MyPortal eine Rufweiterleitung bei Nichtmelden an Ihre Sprachbox aktiviert ist und Sie im Client eine Rufweiterleitung bei Nichtmelden an Ihre Handynummer einrichten, greift die Rufweiterleitung des Clients: Eingehende Anrufe werden bei Nichtmelden an Ihre Handynummer weitergeleitet.

Ihre Sprachbox schalten Sie mit einer Rufweiterleitung ein, die Sie in MyPortal konfigurieren müssen. Eingehende Anrufe können Sie in den folgenden Fällen an Ihre Sprachbox weiterleiten:

  • Sofort
  • Besetzt
  • Nichtmelden
  • Arbeitsplatz nicht erreichbar

Für mehr Informationen zur Einrichtung von Rufweiterleitungen siehe Arbeitsplatz-Funktionen & Dienste > Eingehende Gespräche > Rufweiterleitung.

Benachrichtigung über neue Nachrichten

Neue Nachrichten in Ihrer Sprachbox werden auf der Tastatur mit dem gelben Sprachboxsignal und unter Anruf angezeigt. Sie können die Benachrichtigung auch ausschalten oder eine zusätzliche E-Mail-Benachrichtigung aktivieren, siehe Arbeitsplatz-Funktionen & Dienste > Sprachbox > Benachrichtigungen festlegen.

Nachrichten abhören

Sie haben folgende Möglichkeiten Ihre Sprachbox anzurufen und Nachrichten abzuhören:

  • Öffnen Sie die Zifferntasten und tippen und halten Sie Taste 1.
  • Öffnen Sie die Zifferntasten und wählen Sie den Funktionscode 78886.

Ihre Sprachbox wird angerufen. Alternativ können Sie Ihre Sprachbox über das Sprachgeführte Portal erreichen (wenn von Ihrem Administrator eingerichtet). Zum Abhören Ihrer Nachrichten folgen Sie den Anweisungen im Sprachbox-Menü.

Übersicht Sprachbox-Menü

Die Übersicht über das gesamte Sprachbox-Menü mit allen Steuercodes, die Sie zur schnellen Navigation und Funktionsauswahl benötigen, finden Sie unter Arbeitsplatz Funktionen & Dienste Sprachbox-Menü.

Zurück Weiter