Ansichtsmodus

Administrator-Ansicht

Kontakt

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua.

Telefonieren

Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie mit Ihrem Mobile-Client telefonieren und Gruppenkonversationen führen.

Anrufverfahren

Mit Ihrem Mobile-Client stehen Ihnen zwei Anrufverfahren zur Verfügung:

 

Wählen mit Smartphone: Anrufe, die Sie vom Mobile-Client einleiten, führen Sie über die eingelegte SIM-Karte.

 

Wählen mit Call-Back: Wenn Sie Anrufe über den Mobile-Client einleiten, erhalten Sie einen Rückruf. Erst wenn Sie den Rückruf annehmen, wird das Gespräch zum Zielteilnehmer aufgebaut. So führen Sie auch ohne Zusatz-Paket Mobile Integration Telekom abgehende Gespräche über die Cloud PBX. Das heißt, die Gesprächskosten gehen zulasten des Cloud PBX Vertrags und dem Zielteilnehmer wird Ihre Business Rufnummer signalisiert.

 

Alle nachfolgend beschriebenen Funktionen und Dienste sind für beide Anrufverfahren gültig.

Standard-Anrufverfahren einstellen

Im Mobile-Client können Sie einstellen, welches Anrufverfahren, Wählen mit Smartphone oder Wählen mit Call-Back, standardmäßig eingeleitet werden soll.

 

1. Wischen Sie vom linken Bildschirmrand nach rechts, um die Einstellungen zu öffnen.

2. Tippen Sie auf Funktionen & Dienste.

3. Tippen Sie auf Wählen mit.

4. Markieren Sie das gewünschte Anrufverfahren.

5. Tippen Sie auf OK.

Anrufen

Sie haben folgende Möglichkeiten einen Anruf einzuleiten:

  • Tippen Sie auf einen Kontakt in der Kontaktansicht und wählen Sie Anruf .
  • Öffnen Sie die Zifferntasten , geben Sie eine Rufnummer ein und tippen Sie Anruf .
  • Tippen Sie auf einen Eintrag im Verlauf .
  • Tippen Sie in der Chatansicht auf Anruf .
Anruf annehmen

Tippen Sie auf Antworten .

Wenn Sie auf Abweisen tippen, hört der Anrufer das Besetztzeichen.

Gespräch beenden

Tippen Sie auf Beenden .

Benachrichtigungen über verpasste Anrufe

Die Anzahl verpasster Anrufe wird durch eine Markierung in der Navigationsleiste und im Verlauf angezeigt. Wenn Sie auf Verlauf tippen, wird die Markierung entfernt.

Anruf heranholen

Wenn Sie mit einem Ihrer Cloud PBX Endgeräte telefonieren, können Sie das Gespräch an ein anderes Cloud PBX Endgerät heranholen. Zum Beispiel, wenn Sie ein über Ihr Tischtelefon geführtes Gespräch an Ihrem Mobile-Client weiterführen möchten.

Anruf bei Mobile-Client heranholen

Voraussetzung:

Sie telefonieren mit einem Cloud PBX Endgerät, zum Beispiel mit Ihrem Cloud PBX Tischtelefon.

 

1. Öffnen Sie die Zifferntasten und wählen Sie den Funktionscode 78811. Das herangeholte Gespräch wird durch einen eingehenden Anruf signalisiert.

2. Tippen Sie auf Antworten .

Rückruf bei Besetzt
Rückruf bei Besetzt einschalten/ausschalten

Rückruf bei Besetzt schalten Sie in MyPortal ein oder aus. Siehe Arbeitsplatz-Funktionen & Dienste > Ausgehende Gespräche > Rückruf bei Besetzt.

Rückruf bei Besetzt einleiten

Im Falle eines besetzten Zielanschlusses hören Sie die Ansage: „Der gewünschte Teilnehmer ist besetzt. Wählen Sie „1“, wenn Sie einen automatischen Rückruf erhalten möchten, sobald der Teilnehmer wieder verfügbar ist.“

 

1. Öffnen Sie die Zifferntasten .

2. Wählen Sie Taste 1.

3. Tippen Sie auf Beenden . Sie erhalten einen Rückruf, sobald der Zielanschluss wieder verfügbar ist.

 

Um alle ausstehenden Rückrufe zu löschen, wählen Sie den Funktionscode 7898.

Während des Gesprächs

Funktionen zur Gesprächssteuerung stehen Ihnen über die Telefon App Ihres Smartphones und über den Mobile-Client zur Verfügung. Im Folgenden werden die Funktionen beschrieben, die Sie über den Mobile-Client nutzen können.

Um in die Anrufsteuerung des Mobile-Clients zu gelangen, wechseln Sie nach der Anrufannahme über die Telefon App des Smartphones in die Cloud PBX App.

Gesprächssteuerung

Sie können folgende Aktionen aus der Gesprächssteuerung einleiten:

  • Gespräch halten

  • Anruf übergeben

  • Anrufe zusammenführen (Konferenz)

  • Chat mit dem Gesprächspartner (falls Gesprächspartner Cloud PBX Benutzer ist)

Gespräch halten

1. Tippen Sie auf Halten . Die Verbindung wird gehalten.

2. Um eine zweite Verbindung für eine Rückfrage aufzubauen, nutzen Sie die Funktion Anruf übergeben. Beenden Sie nach der Rückfrage jedoch die zweite Verbindung.

3. Um zum gehaltenen Teilnehmer zurückzukehren, tippen Sie erneut auf Halten .

Anruf übergeben
Ohne Rücksprache

1. Tippen Sie auf Übergeben . Über die Navigationsleiste können Sie wählen, ob Sie den Zielteilnehmer aus Ihrer Kontaktliste, über die Zifferntasten oder aus dem Verlauf anrufen möchten.

2. Rufen Sie den Zielteilnehmer an.

3. Tippen Sie auf An ... übergeben. Der Anruf wird übergeben.

Mit Rücksprache

1. Tippen Sie auf Übergeben . Über die Navigationsleiste können Sie wählen, ob Sie den Zielteilnehmer aus Ihrer Kontaktliste, über die Zifferntasten oder aus dem Verlauf anrufen möchten.

2. Rufen Sie den Zielteilnehmer an. Die erste Verbindung wird gehalten.

3. Tippen Sie auf Zuerst ... anrufen.

4. Um den Anruf nach der Rücksprache zu übergeben, tippen Sie auf Übergeben.

Anrufe zusammenführen (Konferenz)

1. Tippen Sie auf Konferenz . Über die Navigationsleiste können Sie wählen, ob Sie den Konferenzteilnehmer aus Ihrer Kontaktliste, über die Zifferntasten oder aus dem Verlauf anrufen möchten.

2. Rufen Sie den zweiten Konferenzteilnehmer an. Die erste Verbindung wird gehalten.

3. Tippen Sie auf Anrufe zusammenführen. Die Konferenz wird aufgebaut.

Anklopfen einschalten/ausschalten

Anklopfen können Sie ein- und ausschalten unter Einstellungen dann Funktionen & Dienste dann Anklopfen.

Chat mit dem Gesprächspartner

Voraussetzung:

Ihr Gesprächspartner ist Cloud PBX Benutzer.

Um während eines Gesprächs einen Chat zu starten, tippen Sie in der Gesprächssteuerung auf Chat . Der Chat wird geöffnet.

Bildschirm teilen

Nur möglich mit Cloud PBX Desktop-Client. Für mehr Informationen siehe Endgeräte & Clients > Desktop-Client.

Zurück Weiter